Praktikum 10574km entfernt

Tom Koch aus Brasilien macht sein Praktikum bei WÄHLER

Wir heißen Tom Koch (2. v.r.) in Dorum willkommen: Gesellschafter Ulrich Seier (r.) mit WÄHLER-Geschäftsführer Aiko Röder (l.) und Tessa-Thalea Seier (2.v.l.).

Seit Anfang Februar ergänzt uns brasilianische Expertise: Tom Koch hat sein sechs Monatiges Praktikum bei uns gestartet. Der angehende Bauingenieur aus Brasilien wird sich in den kommenden Wochen einen umfassenden Eindruck unserer Arbeitsabläufe machen können. Und wir lernen sicherlich auch einiges von ihm.

Tom Koch, 23 Jahre alt, kommt aus Florianópolis, der Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Santa Catarina und studiert Bauingenieurwesen im achten Semester. Das er sich Deutschland als Ziel für sein Praktikum ausgewählt hat ist allerdings kein Zufall: Laut Tom Koch kommen die besten Ingenieure aus Deutschland. Dementsprechend kein Wunder, dass seine erste Wahl auf Deutschland fiel. Das WÄHLER und Tom Koch sich getroffen haben, war dagegen purer Zufall: Der Kontakt kam über die Industrie- und Handelskammer Stade zustande. Als Gesellschafter Ulrich Seier hörte, dass Tom Koch ein Praktikum sucht, musste er nicht lange überlegen und bot ihm die Möglichkeit an bei WÄHLER zu starten.

Bis März wird Tom Koch die Baustelle A7 in Hamburg begleiten – für ihn ein optimaler Einstieg in die Arbeitswelt von WÄHLER. Bei dem Großprojekt kommen viele Mitarbeiter und Bereiche zusammen.

Wir wünschen Tom eine tolle Zeit bei uns mit vielen Eindrücken!

Aktuelles von Kuhlmann

Erfahre mehr über:

2020-08-13T15:30:23+02:0021. Februar, 2020|Aktuelles, Allgemein, Ausbildung, Wähler|
Nach oben